MInimalistisch Übernachten in Altfriedland

 

Bitte prüfen Sie unseren BELEGUNGSKALENDER oder gehen Sie Direkt zur BUCHUNG

 

KOSTEN minimalistisch: 

Pro Nacht berechnen wir 40,- €  für 1 Person und 50 Euro für 2 Personen. Keine Endreinigungsgebühr. Eine Dusche/WC befindet sich nur wenige Meter entfernt im Haupthaus, mit eigenem Eingang. Ein Wasserkocher, Gläser und Tassen stehen zur Verfügung.

 

KOSTEN minimalistisch PLUS:

Eine Küchennutzung (voll ausgestattet: Herd, Töpfe+Geschirr, Küchengeräte, Geschirrspüler, Kühlschrank) ist gegen einen Aufpreis von 20 € pro Nacht möglich.

 

Check In:     ab 16:00

Check Out:  ab 12:00

 

 

Die Unterkunft

 

Der alte Imbisswagen wurde 2021 vollständig entkernt, mit biologischen Baustoffen gedämmt und liebevoll ausgebaut. Die ehemalige Verkaufsluke haben wir in eine schöne Fensterfront verwandelt, so dass viel Licht eindringen, Sie aber auch vom Wagen aus einen schönen Blick in unseren Garten haben. Vor dem Wagen befindet sich eine Holzterrasse, so dass Sie auch hier geschützt sitzen, sich erholen aber auch arbeiten können.

 

Das Mobiliar im inneren des Wagens ist minimalistisch und einfach gehalten. Eine 140 x 200 Boxspringmatratze bietet hochwertigen Schlafkomfort. Der Wohnwagen besitzt ein/ausschaltbares WLAN, Heizung und elektrisches Licht. Die Toiletten und Dusche hat einen eigenen Gartenzugang und befindet sich in 10 Meter Entfernung im Haupthaus.

 

Im großen und weitläufigen Garten können Sie unter alten Bäumen in Hängesitzen entspannen oder abends ein Feuer in der Feuerschale genießen. Der Garten bietet verschiedene Sitzmöglichkeiten, so dass Erholung und/oder Arbeiten möglich ist. Im Zentrum des Gartens befindet sich eine weitere Sommerterrasse. Der mächtige Wallnussbaum spendent wohltuenden Schatten.

 

Die Unterkunft ist max. für 1-2 Personen nutzbar. Vorallem Fahrradfahrer:innen, die nur eine kurze Rast für kleines Geld einlegen wollen, nutzen unseren Gartenwagen gern. Aber auch Einzelpersonen, die hier einige Tage arbeiten möchten, finden hier Ruhe.

 

Mit Ihren Fahrrädern können Sie von hier aus wundervolle Touren in die reizvolle Umgebung der Oderlands unternehmen. Der Badesee und die Klosterschänke befinden sich fußläufig 3 min entfernt. Nicht nur im Sommer ist unser See ein absolutes Highlight, denn der Sandstrand des Klostersees und die Sonnenuntergänge sind einfach phantastisch. In den Loungesitzen der Klosterschänke können Sie mit einem Getränk, Coktail oder einem frischen Bier den Tag ausklingen lassen.

 

 Im Erdgeschoss der Landpraxis (Nebengebäude) befinden sich die Behandlungsräume, in denen die medizinischen Massagen, ganzheitlichen Beratungen / Coaching oder Anwendungen stattfinden. (An den Wochenenden, an denen wir Seminare und Kurse anbieten, wird die Unterkunft nicht vermietet, sondern steht den Kurs-, bzw. Seminarbesucher*innen zur Übernachtung zur Verfügung.)

Im großen Garten können Sie unter alten Bäumen in Hängesitzen entspannen, in Sitzsäcken relaxen oder abends draußen ein Feuer in der Feuerschale oder drinnen im Kaminzimmer genießen. Der ca.1000m² große Garten bietet verschiedene Sitzecken, so dass viel Platz zur Erholung und / oder Arbeiten möglich ist. Unser WLAN Netz ist derzeit noch nicht das Schnellste. Im Garten ist jedoch überall Empfang und auch eine Stromversorgung ist größtenteils gegeben. Derzeit laufen die Vorbereitungen, so dass wir ab 2021 mit Glasfaser-Internet versorgt sein sollen und somit auch sogenanntes Workation bzw. Work & Chill problemlos möglich ist.
 
Der Badesee und die Klosterschänke befinden sich fußläufig 3 min entfernt. Nicht nur im Sommer ist unser See ein absolutes Highlight, denn der Sandstrand des Klostersees und die Sonnenuntergänge sind einfach phantastisch. In den Loungesitzen der Klosterschänke können Sie mit einem Getränk, Coktail oder einem frischen Bier den Tag ausklingen lassen.

 

 

Nachbarschaft

 

Altfriedland gehört zu den ältesten Dörfern Brandenburgs. Wendische Fischer besiedelten den Kietz schon Jahrhunderte vor den Nonnen. Die Ortschaft wurde letztlich 1271 offiziell durch die Kirche "eingefredet" (= eingefriedet = Gott zugeführt. Früher hieß Altfriedland Fredland)

Die Kirche, unsere Klosterruine, das alte Pfarrhaus und das Lange Haus Altfriedland (direkt neben der Unterkunft) zeugen noch heute von der beeindruckenden Historie der jüngeren Zeit und besitzen einen ganz besonderen Charme. Schon Fontane war von Altfriedland fasziniert. 

Durch die einzigartige Lage unseres Dorfes, auf einer Insel, umgeben von Seen, am Rande des Naturparks Märkische Schweiz und des Oderbruchs, eignet sich unsere Unterkunft besonders gut als Startpunkt zu verschiedenen Erkundungen und Unternehmungen in der Umgebung. Im Ort und der Region werden regelmäßig zahlreiche kulturelle Veranstaltungen angeboten. (Schloss Neuhardenberg, Theater am Rand, Klosterkonzerte Altfriedland, Seminare der Landpraxis Altfriedland)

Hier sehen Sie weitere Impressionen aus dem Oderbruch, in unserem Blog zum Oderbruch. www.Oderbruch-blog.de

 

 

UNTERNEHMUNGEN In DER UMGEBUNG

Sommer - Baden:

Im Sommer ist Altfriedland wegen der vielen Badeseen in der Umgebung ein beliebtes Ausflugsziel. Unser Altfriedländer Badesee, der Klostersee, ist von uns aus in nur wenigen Fußminuten zu erreichen. Dieser besitzt einen schönen Sandstrand und fällt langsam flach ab, so dass kleine Kinder im Uferbereich sicher sind. Ein Kleinkindspielplatz sowie ein Fußballtor laden zum Toben ein.

 

Der See ist sehr beliebt. Deshalb kann es am Wochenende auch voller werden. Auf zwei riesigen Liegewiesen gibt es aber reichlich Platz für alle Besucher*innen. Werktags und in den Morgen- und Abendstunden ist man dafür fast alleine: Es ist einfach magisch, dann in aller Ruhe eine Runde im See zu schwimmen.

 

Es gibt allein in der näheren Umgebung der Unterkunft zwei weitere Badeseen, (Dolgensee, Lettinsee) die zu Fuß, bzw. mit dem Fahrrad in kurzer Zeit zu erreichen sind. Aber auch mit dem Auto, Bus bzw. Fahrrad lassen sich innerhalb weniger Kilometer weitere schöne Badestellen erreichen, zu denen sich ein Ausflug lohnt. Wir haben zum Thema Badeseen eine Blogartikel auf unserem Oderbruch-blog geschrieben, so dass Sie sicherlich weitere Anregungen finden können.

 

Sommer - Events:

Das Oderbruch feiert gern: Sobald es etwas wärmer wird (spätestens ab Mai) finden fast wöchentlich Veranstaltungen und / oder Feste statt. Hier auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie über aktuelle Themen / Veranstaltungen in der Umgebung.

 

Sie können jederzeit von hier aus Ihre Aktivitäten starten:  Das Oderbruch bietet vielfältige Möglichkeiten. Radtouren, Kanutouren, Naturwanderungen, Besichtigungen von Denkmälern und architektonische Sehenswürdigkeiten, kulturelle Angebote, Feste, Feiern. Und auch kulinarisch hat sich einiges in den letzten Jahren getan. ....   Auch hierzu finden Sie in unseren Blog viele Tipps.

 

AUSSER SAISON (Herbst / Winter):

Altfriedland liegt im europäischen Vogelschutzgebiet. Im Frühling und Herbst erleben sie hier die beeindruckenden Vögelzüge  tausender Kraniche und Gänse. Ein unglaubliches Naturschauspiel! (hier gibt es ein Youtube-Video) und hier unseren Bericht zu den Vögelzügen. Wir führen Sie gern zu den schönsten Stellen, damit Sie den Vogelzug beobachten können (nach Absprache).

 

Auf der einen Seite unseres Dorfes befindet sich der Klostersee, auf der anderen Seite grenzen die Altfriedländer Fischteiche an. (Kietzer See) In der Fischerei Altfriedland mit den Altfriedländer Fischteichen können Sie ungestört angeln. Nur, wer nicht will, fängt hier nichts.

Egal zu welcher Jahreszeit: Die Region rund um das Oderbruch bietet im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter viele Möglichkeiten zum Wandern in Wald, Wiesen, bzw. für Rad- oder Kanutouren in der Deichlandschaft der Oder. Hier lesen Sie zum Thema Wandern / Ausflüge / Waldbaden den aktuellen Blogartikel.

Selbst im Winter hat das Oderbruch einen unbeschreiblichen Reiz. Die Landschaft bis zur polnischen Grenze, bzw. bis zur Oder, ist geprägt von Weite und ganz viel "Nichts". Die Augen können sich entspannen, die Seele zur Ruhe kommen. Die verschneiten weiten Wiesen des Bruchs, die ruhigen Dämme laden zu langen Spaziergängen ein. Erleben Sie die "Brieger Gänse", ein Naturspektakel, das es nur auf der Oder gibt.

 

Durchgefroren und mit viel frischer Luft in den Lungen können Sie sich dann in unserer Sauna aufwärmen. Unsere Kaminsauna bietet Platz für vier Personen (Liegend) und kann finnisch (95 Grad) oder in Biostufe (50-60 Grad) beheizt werden. Es stehen hochwertige ätherische Bioöle (Primavera) für Ihren Saunaaufguss zur Verfügung. Im angeschlossenen Ruheraum mit Balkon können Sie ausdampfen und ausruhen. Der Tunnelkamin im Ruheraum und der Sauna sorgt für weitere Behaglichkeit. Gern können Sie vor/nach dem Saunagang eine medizinische Massage, auf Wunsch auch mit ayurvedischen oder speziellen therapeutischen Aromaölen buchen. (zB. zur Stressbehandlung, zur ganzheitlichen Regulation der Hormone, etc.)


 

Verkehrsmittel

 

Sie erreichen uns mit dem Auto (ca. 75 min von Berlin Ostkreuz aus). Werktags gibt es mehrfach täglich Zug-/Busverbindungen nach Altfriedland. Hier können Sie eine Verbindung finden: www.vbb.de Nach Absprache können wir Sie vom Bahnhof (Trebnitz oder Seelow-Gusow) abholen. Mit der Regionalbahn (Richtung Küstrin) fahren Sie von Ostkreuz oder Lichtenberg aus ca. 55 min.

 

Der Oderbus fährt Sie von Mai-Oktober immer am Wochenende und an Feiertagen durchs Oderbruch.

 


BUCHUNG MINIMALIStisch ÜbernachteN

Der Buchungskalender ist aktuell, so dass Sie schauen können, ob ihr Wunschtermin frei ist. Für Anfragen schreiben Sie bitte eine Mail, oder buchen Sie hier auf der Webseite. (etwas tiefer unten)

 

ungefärbter Zeitraum = frei    (Roter Zeitraum  = besetzt  = Buchung nicht möglich)

 

BELEGUNGSkalender